.
Logo-Cintoo-W

Ersetzen Sie Besuche vor Ort durch virtuelle Besichtigungen in Cintoo Cloud

Teilen Sie

Es ist nicht mehr nötig, stundenlang zu Baustellen zu fahren, um verschiedene Aspekte des Ist-Zustandes zu messen oder zu überprüfen, wenn Sie über aktuelle Laserscans Ihrer Baustelle verfügen und eine Möglichkeit haben, diese einzusehen und die benötigten Informationen daraus zu entnehmen.

Mit Cintoo Cloud können Sie all diese Informationen bequem von Ihrem Heimbüro aus abrufen, ohne vor Ort sein zu müssen. Zeigen Sie Ihre Bestandsdaten an und beurteilen Sie schwer zugängliche Bereiche, nehmen Sie Messungen vor und machen Sie Notizen. Darüber hinaus können Sie Ihre Bestandsdaten mit dem BIM-Modell vergleichen, um eventuelle Probleme zwischen den beiden Modellen zu erkennen und den zuständigen Teammitgliedern die erforderlichen Folgemaßnahmen zuzuweisen. Diese kollaborative Arbeitsweise mit Ihrem Team und externen Beteiligten verbessert die QA/QC-Workflows und spart Ihnen Zeit, Geld und Ressourcen.

Dies ist einer der wichtigsten Anwendungsfälle der Plattform für viele unserer Kunden aus den Bereichen Bauwesen, Architektur, Design, Ingenieurwesen und Fertigung wie Arup, Axalta und Stevens & Wilkinson.

Sehen Sie Cintoo Cloud in Aktion und entdecken Sie, wie Ihre Arbeitsabläufe davon profitieren können, indem Sie sich unsere Demos ansehen: www.cintoo.com/demos.

Arup

Die Teams des weltweit tätigen Designunternehmens nutzen die Plattform, um sich vor Ort umzuschauen, Messungen vorzunehmen und ein genaues Bild von den Gegebenheiten zu erhalten, ohne sich vor Ort begeben zu müssen, was dem Unternehmen viel Zeit und Kosten spart.

"Die Plattform hilft uns, Risiken aus unseren Projekten zu entfernen und effizienter zu werden. Sie ist eine echte Zeitersparnis und hat sich zu einem wichtigen Bestandteil unserer Reality Capture Workflows entwickelt. Ich kann Projektdaten sowohl mit internen als auch mit externen Teammitgliedern teilen und die Leute interagieren ständig mit den Daten", sagt Michael Alder, Regional Reality Capture Leader bei Arup.

Axalta

Der weltweit tätige Anbieter von Beschichtungen hat im vergangenen Jahr mit der Cintoo Cloud begonnen und kann nun dank der Möglichkeit des Fernzugriffs auf seine Daten mehr Mitarbeiter in jedes Projekt einbinden. Im Durchschnitt konnten die Besuche vor Ort von vier oder fünf auf nur ein oder zwei Mal reduziert werden.

"Wir sind sehr zufrieden mit Cintoo Cloud, insbesondere mit der Tatsache, dass die Anzahl der Besuche vor Ort deutlich reduziert werden konnte, was zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen bei unseren Projekten führt", sagt Marco Schuh, CAD / BIM Administrator Engineering bei Axalta.

Stevens & Wilkinson

Bei jedem neuen Projekt gingen die Teams dieses Architektur-, Ingenieur- und Innenarchitekturbüros auf die Baustelle, um manuell zu messen. Mit der Cintoo Cloud können sie sich nun auf der Baustelle bewegen und den Zustand der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie der Sanitär-, Elektro- und Entwässerungsleitungen anzeigen lassen, um sich ein genaues Bild davon zu machen, was vorhanden ist und was bewegt werden muss.

"Wenn man manuell misst, kann es Bereiche geben, die schwer zu erreichen sind, und deshalb sind die Messungen vielleicht nicht so genau, wie man es gerne hätte. Und wenn man etwas falsch gemessen hat, wirkt sich das auf andere Bereiche aus und verursacht Probleme in der Folge. Aber mit Cintoo Cloud können wir Probleme sehr schnell lösen, weil wir von Anfang an über die genauen Maße verfügen", erklärt Bill Polk, Principal Architect bei Stevens & Wilkinson.

Wenden Sie sich an sales@cintoo.com, um eine Demo mit Ihren eigenen Scans mit Ihnen und Mitgliedern Ihres BIM/CAD-Teams durchzuspielen.

Startseite
Konto
Wagen
Suche